Blokster.de über Medien, Konsum, und doch tatsächlich passiertes

Timoresen in der Hauptstadt Dili zelebrieren in Ihrem traditionellen Dress den Jahrestag, der Unabhängigkeit von Timor Leste.
(c) Flickr, United Nations Photo, Creative Commons

Da am 21. Dezember laut dem Maya Kalender – den wohl kein Mensch bei Verstand anzweifeln wird – die Welt untergeht, gibt es für Sparfüchse auch den passenden Adventskalender. Eignet sich inbesondere gut für solche, die keine Lust haben mit vollen Händen Geld, für drei überflüssige Törchen, aus dem Fenster rauszuwerfen.

Den “Maya Adventskalender” gibt’s auf Design 3000 für die lachhafte Summe von 4,50 Euro, die sich locker flockig bei der Vorabauszahlung der eigenen Lebensversicherung zusammenkratzen lässt. [via Ausgefallene Sachen]